Bildungsurlaub

Resilienz stärken mit Achtsamkeit und Meditation – Bad Lauterberg/Harz – BILDUNGSURLAUB

Nimmt der Alltagsstress zu viel Raum in Ihrem Leben ein und wichtige Entspannungszeiten bleiben immer mehr aus? In diesem Bildungsurlaub erlernen Sie, die Resilienz als Widerstandskraft für Stresszeiten zu stärken und den Blick anhand von Achtsamkeits- und Meditationsübungen mehr auf die Selbstwahrnehmung zu richten. Durch eine intensivere Verbindung zu sich und zur Natur können Sie erfahren, wie Naturaufenthalte (z. B. Waldbaden) zur Steigerung der Resilienz beitragen.
Mit der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson können Sie innerhalb kurzer Zeit in Beruf und Alltag in einen entspannten Zustand kommen und neue Kraft tanken. Der hier enthaltene Kurs „Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen“ ist als Präventionsangebot anerkannt und wird von vielen Krankenkassen bezuschusst (Gebühr: 49,- €).
Optional kann in dieser Woche das Intervallfasten durchgeführt werden, um körperlich mehr Wohlbefinden zu erhalten. Das 16:8-Fasten gehört zur sogenannten TRE-Methode (Time Restricted Eating), bei der meist für 14 bis 16 Stunden auf Essen verzichtet wird. Sie werden von der Kursleiterin begleitet. Mehr Informationen erhalten Sie z. B. unter: https://www.barmer.de

Teilnahmevoraussetzungen:
Die Kursteilnahme ist nur mit direkter Buchung (nicht über booking.com o.ä. Anbieter) im Hotel Heikenberg möglich. Diese Bildungsurlaubswoche ist für Anfänger*innen geeignet.
Vorerfahrungen zu Achtsamkeit und Meditation sind erwünscht.
Aus Erfahrungen der Vergangenheit möchten wir folgenden Hinweis geben: Für Menschen, die sich z. B. in einer akuten Burnout-Situation befinden oder aus anderen Gründen psychisch nicht stabil sind, ist die Bildungsurlaubswoche nicht geeignet. Bitte wenden Sie sich ggf. an eine*n Arzt*Ärztin oder Therapeuten*Therapeutin.

Bitte mitbringen:
Feste Schuhe/Turnschuhe, bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke, kleines Kissen, Sitzunterlage für draußen, wettergemäße Kleidung und Materialkosten 10,- EUR

Unterbringung im Aktiv- und Wohlfühlhotel Heikenberg mit Panoramacafé:
5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet incl. Schwimmbad-/Saunanutzung und Parkplatz.
Lage Waldnähe, mit Kneippmöglichkeit und Anwendungen im Haus. Eine Seminarverpflegung ist im Preis nicht enthalten.
Bitte erkundigen Sie sich beim Hotel Heikenberg nach den unterschiedlichen Zimmerkategorien und bei Interesse nach den Gesundheits- und Wellnessangeboten.
Weitere Informationen: www.heikenberg.de

Termin: Montag, 19.08.2024 bis Freitag, 23.08.2024 von 08:15 bis 16:00 Uhr
Kosten: 311,00 €
Kursleitung: Christiane Behrens
Ort: Kneipp-Bund Hotel Heikenberg, Heikenbergstr. 21 , 37431 Bad Lauterberg

Schwierige Lebenssituationen meistern – in Beruf und Alltag den eigenen Wandel gestalten – BILDUNGSURLAUB

Fortbildung zur Förderung des Gesundheitsbewusstseins durch Erkennen und Erlernen von Maßnahmen zum Umgang mit ungewohnten Lebenssituationen.
Unser Leben ist ein steter biologischer Wandel- vom Kind bis zum älteren Menschen. Im Wandel spüren wir unsere Vulnerabilität, erleben jedoch auch wie wir Neues lernen und anwenden. Im Lauf des Lebens sammeln wir ein großes Portfolio von Verhaltensweisen, um mit den uns begegnenden Verhältnissen gelingend zurecht zu kommen. Lernen wir Neues, spüren wir oft einen tiefen Sinn darin.
Im Alltag gibt es nur wenige gute Gelegenheiten gestaltend über die alltäglichen Pflichten „vorzudenken“. Oft ist es der Zeitdruck und die Organisation des eigenen Lebenskonzeptes der dies scheinbar nicht möglich macht. Dann empfinden wir Stress und dessen psychische als auch körperliche Auswirkungen. Diese körperlichen Signale und die Gedanken dazu wahrzunehmen, sie neu zu interpretieren und durch die Gesundheit zuträglichere Konzepte zu ersetzen oder doch zu ergänzen, fragt stets nach der Sinnhaftigkeit.
Sie werden selbstständig ein individuelles Lösungskonzept für Ihre Situation entwickeln.Sie lernen Bewegungs- und Entspannungsübungen in Ihren Alltag – und auch in Ihren beruflichen Alltag – zu integrieren.

Hinweis: Bitte mitbringen: Warme Decke, warme Socken, kleines Kissen 

Termin: Montag, 18.03.2024 bis Freitag, 22.03.2024 von 08:00 bis 16:00 Uhr
Kosten: 241,00 €
Kursleitung: Lothar Knopf
Ort: VHS Alfeld, Gesundheitsraum, Antonianger 6 , 31061 Alfeld

Raus aus dem Stress – hin zur Work Life Balance – BILDUNGSURLAUB

Fortbildung zur Förderung des Gesundheitsbewusstseins durch Erkennung von Stresssymptomen, Erlernen von Maßnahmen der Stressprävention und Erarbeitung einer ausgewogenen Work-Life-Balance.

Der Alltag wird meistens bestimmt durch die steigenden Herausforderungen bei der Arbeit, Zeitdruck und die Organisation der alltäglichen Pflichten. Das bedeutet Stress, der sich sowohl psychisch als auch körperlich auswirken kann.
Hier lernen Sie, wie Sie aus dem Stress heraus und in eine ausgewogene Work Life Balance kommen. Sie lernen Stress zu erkennen und abzubauen.
Sie lernen Bewegungs- und Entspannungsübungen in Ihren Alltag – auch in Ihren beruflichen Alltag – zu integrieren. Sie werden selbstständig ein individuelles Konzept erarbeiten, um Ihren persönlichen Stress abzubauen und damit in eine Work-Life-Balance zu kommen.

Hinweis: Bitte mitbringen: Warme Decke, warme Socken, kleines Kissen

Termin: Montag, 22.04.2024 bis Freitag, 26.04.2024 von 08:00 bis 16:00 Uhr
Kosten: 241,00 €
Kursleitung: Lothar Knopf
Ort: VHS Alfeld, Gesundheitsraum, Antonianger 6 , 31061 Alfeld

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner