Bildungsurlaub

Eine intensive Weiterbildung in kompakter Form

Sie möchten Ihren Anspruch auf Bildungsurlaub nutzen? Dann stöbern Sie in unserer Übersicht! Wir haben für Sie die Kurse zusammengefasst, die gesetzlich als Bildungsurlaub anerkannt sind.

Bildungsurlaub

Haben Sie schon Ihren Anspruch auf Bildungsurlaub genutzt?

Lösungsorientierter Umgang mit Stress – BILDUNGSURLAUB

Fühlen Sie sich auch manchmal wie im Hamsterrad? In diesem Kurs lernen Sie Ihre eigenen Stressoren kennen und entwickeln persönliche Lösungsstrategien, um vielleicht durch nur kleine Veränderungen in Beruf und Alltag, die täglichen Anforderungen leichter zu bewältigen und mehr Zeit für sich zu haben. Sie entwickeln aus Ihren eigenen Ressourcen Ideen, wie Sie leichter Ihre Wunschziele erreichen können. Alltagstaugliche Entspannungstechniken ergänzen das Programm.

Hinweis:
Für den Kursbesuch bitten wir Sie:
– 1 bis 1,5 Stunden vor Beginn nicht mehr zu essen und sich ein Getränk mitzubringen
– möglichst pünktlich und bereits in bequemer Kleidung zu kommen
– eine Decke /großes Handtuch mitzubringen, um vorhandene Matten komplett abzudecken, ggf. eigene Matten mitbringen
– bei von uns angemieteten Räumen ein Desinfektionsmittel zum Eigengebrauch mitzubringen
– im Unterricht muss keine Maske getragen werden, Sie können für sich frei entscheiden
– Lernen auf 1,50 m Distanz, Händewaschen, Husten- und Niesetikette zu berücksichtigen
– und verwenden Sie Begrüßungsformen ohne Umarmung und Händeschütteln

Termine: Montag, 08.03.2021 bis Freitag, 12.03.2021, von 08:00 bis 15:30 Uhr
Kosten: 199,50 €
Dozentin: Astrid de Loup
Ort: VHS Hildesheim, Pfaffenstieg 4-5, Raum 201, Pfaffenstieg 4-5 , 31134 Hildesheim
Kursnummer: P31616M

>>Infos und Anmeldung

Raus aus dem Stress – hin zur Work Life Balance – BILDUNGSURLAUB

Fortbildung zur Förderung des Gesundheitsbewusstseins durch Erkennung von Stresssymptomen, Erlernen von Maßnahmen der Stressprävention und Erarbeitung einer ausgewogenen Work-Life-Balance.
Der Alltag wird meistens bestimmt durch die steigenden Herausforderungen bei der Arbeit, Zeitdruck und die Organisation der alltäglichen Pflichten. Das bedeutet Stress, der sich sowohl psychisch als auch körperlich auswirken kann.
Hier lernen Sie wie Sie aus dem Stress heraus und in eine ausgewogene Work Life Balance kommen. Sie lernen Stress zu erkennen und abzubauen.
Sie lernen Bewegungs- und Entspannungsübungen in Ihren Alltag – auch in Ihren beruflichen Alltag – zu integrieren. Sie werden selbstständig ein individuelles Konzept erarbeiten, um Ihren persönlichen Stress abzubauen und damit in eine Work-Life-Balance zu kommen.

Termine: Montag, 26.04.2021 bis Freitag, 30.04.2021, von 08:00 bis 16:00 Uhr
Kosten: 179,50 €
Dozent: Lothar Knopf
Ort: VHS Alfeld, Antonianger 6, Gesundheitsraum, Antonianger 6 , 31061 Alfeld
Kursnummer: P31621S

>>Infos und Anmeldung

Keine Zeit und trotzdem fit – BILDUNGSURLAUB

Unsere Lebensumstände sind vielfach gekennzeichnet von Stress und Hektik, meist noch verstärkt durch ungünstige Ernährungsgewohnheiten. Stress und gleichzeitige Mangelernährung führen im Laufe der Zeit zu körperlicher und geistiger Erschöpfung bis zum Ausgebrannt-Sein. Wie Sie diesen Teufelskreis stoppen können, vermittelt dieses Seminar in Theorie und Praxis, basierend auf den 3 Säulen der Gesundheit: Ernährung, Bewegung, Entspannung.

Gesunde Ernährung macht Lust auf Bewegung! Sie verhindert das bekannte Mittagstief und Sie nutzen die Mittagspause eher für Bewegung oder planen nach Feierabend eine regelmäßige Bewegungspause ein. Die ersten Schritte zum aktiven Stressabbau wären dann getan!

In den Pausen genießen die Teilnehmer selbst hergestellte wohlschmeckende vegetarischen Snacks bzw. kleine Gerichte. Schon nach dem 1. Tag macht sich der Wohlfühlfaktor einer gesunden Ernährung bemerkbar.

Dieses Wohlgefühl wird verstärkt durch vitalisierende Minutentrainings-Übungen, die garantiert jeden Bewegungsmuffel munter machen. Jeder Tag schließt mit einer Entspannungsphase ab, in der Sie unterschiedliche Entspannungsmethoden praktizieren. Alle Übungen lassen sich leicht in den Alltag integrieren.
Ergänzt durch geführte Selbstreflexion und konstruktive Zielsetzungs- und Motivationsstrategien
können die Teilnehmer persönliche Gesundheitsziele für sich definieren, um zukünftig stressige Zeiten mit mehr Gelassenheit und Lebensfreue zu bewältigen.

Ein Mittagsimbiss (40 Euro), sowie ein Pausensnack und Getränke sind in der Kursgebühr enthalten.

Bitte mitbringen: Warme Decke, warme Socken, kleines Kissen, Theraband grün oder blau 2,50

Hinweis:

Für den Kursbesuch bitten wir Sie:
– möglichst pünktlich und bereits in bequemer Kleidung zu kommen
– eine warme Decke, großes Handtuch mitzubringen, um vorhandene Matten komplett abzudecken, ggf. eigene      Matten mitbringen, warme Socken, kleines Kissen, Theraband 2,50 (grün oder blau)
– bei von uns angemieteten Räumen ein Desinfektionsmittel zum Eigengebrauch mitzubringen
– im Unterricht muss keine Maske getragen werden, Sie können für sich frei entscheiden
– Lernen auf 1,50 m Distanz, Händewaschen, Husten- und Niesetikette zu berücksichtigen
– und verwenden Sie Begrüßungsformen ohne Umarmung und Händeschütteln

Termine: Montag, 31.05.2021 bis Freitag, 04.06.2021, von 08:30 bis 16:00 Uhr
Kosten: 215,50 €
Dozentin: Rosina Jungherr
Ort: VHS Sarstedt., Wellweg 39, OG, Raum 12, Wellweg 39 , 31157 Sarstedt
Kursnummer: P31610N

>> Infos und Anmeldung

Lösungsorientierter Umgang mit Stress – BILDUNGSURLAUB

Fühlen Sie sich auch manchmal wie im Hamsterrad? In diesem Kurs lernen Sie Ihre eigenen Stressoren kennen und entwickeln persönliche Lösungsstrategien, um vielleicht durch nur kleine Veränderungen in Beruf und Alltag, die täglichen Anforderungen leichter zu bewältigen und mehr Zeit für sich zu haben. Sie entwickeln aus Ihren eigenen Ressourcen Ideen, wie Sie leichter Ihre Wunschziele erreichen können. Alltagstaugliche Entspannungstechniken ergänzen das Programm.

Hinweis:
Für den Kursbesuch bitten wir Sie:
– 1 bis 1,5 Stunden vor Beginn nicht mehr zu essen und sich ein Getränk mitzubringen
– möglichst pünktlich und bereits in bequemer Kleidung zu kommen
– eine Decke /großes Handtuch mitzubringen, um vorhandene Matten komplett abzudecken, ggf. eigene Matten mitbringen
– bei von uns angemieteten Räumen ein Desinfektionsmittel zum Eigengebrauch mitzubringen
– im Unterricht muss keine Maske getragen werden, Sie können für sich frei entscheiden
– Lernen auf 1,50 m Distanz, Händewaschen, Husten- und Niesetikette zu berücksichtigen
– und verwenden Sie Begrüßungsformen ohne Umarmung und Händeschütteln

Termine: Montag, 15.11.2021 bis Freitag, 19.11.2021, von 08:00 bis 15:30 Uhr
Kosten: 199,50 €
Dozentin: Astrid de Loup
Ort: VHS Hildesheim, Pfaffenstieg 4-5, Raum 201, Pfaffenstieg 4-5 , 31134 Hildesheim
Kursnummer: P31617M

>> Infos und Anmeldung