Bildungsurlaub

Intensive Weiterbildung – in kompakter Form

Sie möchten Ihren Anspruch auf Bildungsurlaub nutzen? In unserer Übersicht haben wir für Sie die Kurse zusammengefasst, die gesetzlich als Bildungsurlaub anerkannt sind.

Bildungsurlaub

Haben Sie schon Ihren Anspruch auf Bildungsurlaub genutzt?

Stressreduktion – Gelassen und gesund bleiben – BILDUNGSURLAUB – für Teilzeitkräfte

Für den Kursbesuch bitten wir Sie:
– 1 bis 1,5 Stunden vor Beginn nicht mehr zu essen und sich ein Getränk mitzubringen
– möglichst pünktlich und bereits in bequemer Kleidung zu kommen
– eine Decke/großes Handtuch mitzubringen, um vorhandene Matten komplett abzudecken, ggf. eigene Matten mitbringen
– bei von uns angemieteten Räumen ein Desinfektionsmittel zum Eigengebrauch mitzubringen
– im Unterricht muss keine Maske getragen werden, Sie können für sich frei entscheiden
– Lernen auf 1,50 m Distanz, Händewaschen, Husten- und Niesetikette zu berücksichtigen
– und verwenden Sie Begrüßungsformen ohne Umarmung und Händeschütteln
Dieser Kurs beschäftigt sich damit, chronischen Stress abzubauen und ihm zukünftig vorzubeugen. Wie führt man ein stressfreies und gesundes Leben?
Persönliche Stressoren zu erkennen und eigene Ressourcen zu aktiveren, hilft dabei, den alltäglichen Anforderungen zu begegnen. Dabei ist es wichtig, Entspannung, Bewegung und eine positive innere Einstellung zu nutzen, um körperliche und mentale Stresssymptome zu minimieren.
Doch wie schaffe ich es, durch kleine Schritte meinen Alltag so zu entschleunigen, dass ich gelassen und gesund bleibe?
Gemeinsam erfahren wir in diesem Kurs, wie man Risikofaktoren für Stress frühzeitig erkennt und erlernen praktische Übungen für zuhause.

Zielsetzung:
– Erlernen von theoretischem Hintergrundwissen
– Salutogenese und Kohärenz
– Stress erkennen
– Ressourcen stärken und gezielt nutzen
– Praktische Anwendung und alltagstaugliche Übungen

Termin: Montag, 05.09.2022 bis Freitag, 09.09.2022,
von 08:00 bis 13:00 Uhr
Kosten: 158,50 €
Kursleitung: Astrid Le Loup
Ort: VHS Sarstedt, Wellweg 39 , 31157 Sarstedt, EG, Raum 03,

>> Infos und Anmeldung

Lösungsorientierter Umgang mit Stress – BILDUNGSURLAUB
Alltagsstress, Ärger, belastende Ereignisse: Jede(r) kennt solche Situationen und musste sich vermutlich schon mehrmals in seinem Leben durch Zeiten, die einem viel abverlangen, durchbeißen. Doch wie bewältigt man solche Anforderungen am besten? Ohne das Gefühl zu haben, dass einem alles über den Kopf wächst? Und wie schafft man es möglicherweise sogar aus solchen Situationen stärker hervor zu gehen? Genau damit beschäftigt sich dieser Kurs zum Thema „Resilienz“ : der psychischen Widerstandsfähigkeit, die hilft kritische Lebensphasen zu bewältigen.Gemeinsam wollen wir Ihre persönliche innere Stärke finden und mithilfe von verschiedenen alltagstauglichen Übungen individuelle Ressourcen für schwierige Lebenssituationen aktivieren. Neben dem Erlernen von theoretischem Wissen beispielsweise über „die sieben Säulen der Resilienz“, bietet dieser Kurs viel Praxis in Form von praktischen Übungen, Austausch, Entspannungsverfahren und Selbstreflexion. Egal ob Sie bereits einige Kraftquellen besitzen oder aber Sie das Gefühl haben, noch nicht ausreichend viele persönliche Ressourcen zu haben: Jede(r) kann Resilienz erlernen und ist gerne in diesem Kurs gesehen, um in Zukunft kraftvoller und gelassener durch belastende Lebenssituationen zu kommen.

Zielsetzung:
– Erlernen von theoretischem Hintergrundwissen („Sieben Säulen der Resilienz“)
– Praktische Anwendung durch Gruppenarbeiten und alltagstaugliche Übungen
– Ressourcen stärken und gezielt nutzen
– Entspannungstechniken für Beruf und Alltag
– Stressoren kennenlernen
– innere Stärke aktivieren

Für den Kursbesuch bitten wir Sie:
– warme Socken, Kissen, Schreibunterlagen und Verpflegung mitzubringen.
– möglichst pünktlich und bereits in bequemer Kleidung zu kommen
– eine Decke/großes Handtuch mitzubringen, um vorhandene Matten komplett abzudecken, ggf. eigene Matten mitbringen
– bei von uns angemieteten Räumen ein Desinfektionsmittel zum Eigengebrauch mitzubringen
– im Unterricht muss keine Maske getragen werden, Sie können für sich frei entscheiden
– Lernen auf 1,50 m Distanz, Händewaschen, Husten- und Niesetikette zu berücksichtigen
– und verwenden Sie Begrüßungsformen ohne Umarmung und Händeschütteln

Termin: Montag, 10.10.2022 bis Freitag, 14.10.2022,
von 08:00 bis 15:30 Uhr
Kosten: 204,50 €
Kursleitung: Astrid Le Loup
Ort: VHS Hildesheim, Pfaffenstieg 4-5 , 31134 Hildesheim, Raum 101,

>> Infos und Anmeldung